Öffnungszeiten
Anfahrt
Kontakt
EN
Change Language

Sie sind bereits operiert worden?

Auch wenn Sie schon an Rücken, Bandscheibe, Hüfte, Knie oder Schulter operiert wurden, sollten Sie trotzdem chiropraktisch behandelt werden, weil:

  • Sie in der Regel Fehlstellungen in anderen Abschnitten der Wirbelsäule haben und dies zu weiteren Problemen führen kann
  • Der operierte Bereich in der Regel ausgespart wird, und die Behandlung deshalb trotzdem erfolgen kann.
  • Sie durch die Operation und die Zeit davor in eine Ausweichhaltung geraten sein könnten und dies zu grossen Folgeschäden führen kann. (Sie wurden z.B. am Knie operiert, hatten vorher 3 Monate lang Schmerzen und sind gehinkt, Ihr Körper behält diesen Kompensationsmechanismus und jetzt haben Sie Rückenschmerzen durch die Fehlhaltung)
  • Sie ein intaktes Nervensystem brauchen, um gut regenerieren zu können.

 

Oft löst die Operation nicht das ursprüngliche Problem. Viele Probleme des unteren Rückens haben Ihre Ursache in einem Beckenschiefstand. Solange dieser nicht behoben ist, kann Ihr Rücken auch nicht gesund werden.


Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung: 089/ 89 66 44 99